Orgeln aus der Werkstatt ROHLF
home

Hamburg-Poppenbüttel
Marktkirche
größer
größergrößer
Opus 165 / 2006
Tag der Einweihung: 3. September  2006
I. Manual
1
  Bordun 16' III.Manual
18
  Geigenprincipal 8'
Hauptwerk
2
Principal 8' Schwellwerk
19
Nachthorn 8'
 
3
Rohrflöte 8'
20
Salicional 8'
 
4
Octave 4'
21
Vox Coelestis 8'
 
5
Holzflöte 4'
22
Octave 4'
 
6
Cornett IV
23
Traversflöte 4'
 
7
Octave 2'
24
Nasard 2 2/3'
 
8
Mixtur 3-fach 2'
25
Flageloett 2'
 
9
Trompete 8'  
26
Oboe 8'
II. Manual
10
Gamba 8'  Pedal
27
Violonbass 16'
Hinterwerk
11
Gedackt 8'
28
Subbass 16'
 
12
Flöte 4'
29
Quintbass 10 2/3'
 
13
Quinte 2 2/3'
30
Octavbass 8'
 
14
Hohlflöte 2'
31
Octave 4'
 
15
Terz 1 3/5' 32 Posaune 16'
 
16
Scharff 3-fach 1 1/3'
33
Trompete 8'
 
17
Vox humana 8'
Hochdruckwerk   34 Klarinette 8'
35 Saxophon 8'
Manualkoppeln II/I, III/I, III/II, Hochdruckwerk an III
Pedalkoppeln I/P, II/P, III/P
Kanaltremulant für I & II, Bocktremulant für III

Stimmung: Frischknecht II

KONTAKT
Text zur EinweihungDie DurchschlagzungenTextbeitrag zu den Durchschlagzungen auf "www.walcker-stiftung.de"
Bilder vom Orgelbau
Videos mit Klangbeispielen auf "www.walcker-stiftung.de"
Disposition 96 kB